Vampire Academy - Blutschwur

Ein Versprechen bringt Rose Hathaway in Blutschwur an die Grenzen ihrer Kraft. Sie verlässt Lissa, die vertrauten Mauern der Vampire Academy und macht sich auf den Weg, in ihrem Kopf nur ein Ziel: den Mann, den sie liebt, zu finden und zu töten.

 

Diese Reise führt Rose immer wieder zurück in eine Welt voller schmerzhafter Erinnerungen, aber auch in eine neue Welt, der Heimat von Dimitri. Hier trifft Rose nicht nur auf seine wundervolle Familie, sondern auch auf eine Lebensgemeinschaft ziwschen Moroi und Dhampiren, die sie bisher nicht für möglich hielt. Und auch Adrian Ivashkov begeleitet Rose auf ihrer Reise, wenn auch nur in ihren Träumen.

 

Als sie in den Armen von Dimitri landet, ist alles so, wie sie es sich immer gewünscht hat – und doch nichts mehr so, wie es mal war.
Am Ende des vierten Buches stellt sich nicht nur die Frage, ob sie ihr Versprechen einhalten kann – es stellt sich vor allem die Frage, was sie falsch gemacht hat?