Richelle Mead

Kurze Biografie

Richelle Mead wurde in Michigan geboren. Schon als Kind begann sie erste Geschichten zu schreiben, auch damals hauptsächlich über Übernatürliches. Sie liebt die ungeklärten Phänomene und fühlt sich dem Fantasy sehr verbunden. Erst im Erwachsenenalter hatte sie die Disziplin, ein Buch zu Ende zu schreiben, bis dahin erstellte sie nur Kurzgeschichten. Bis sie einen Agenten gefunden hatte, musste sie sich viele Absagen einholen.
Sie hat Kunst, Religion und Englisch studiert. Nach dem Erfolg ihres Romans "Succubus Blues" hat sie mit Vampire Academy ihre erste Roman-Serie an den Start gebracht, mit der ihr auf Anhieb der Sprung auf die amerikanische Bestsellerliste gelang!

Bücher

Georgina Kincaid Reihe

 

Succubus Blues - Komm ihr nicht zu nah, März 2009
Succubus on Top - Ihr Kuss ist tödlich, Oktober 2009
Succubus Dreams - Verlangen ist ihre schärfste Waffe, März 2010
Succubus Heat - Heißer wird's nicht, Oktober 2010
Succubus Shadows - Die dunkle Seite der Versuchung

 

Dark Swan Reihe

 

Sturmtochter, Mai 2010
Dornenthron, Oktober 2010
Feenkrieg, August 2011

 

Vampire Academy Reihe

 

Blutsschwestern, Januar 2009
Blaues Blut, Juni 2009
Schattenträume, September 2009
Blutschwur, März 2010
Seelenruf, November 2010
Schicksalsbande, Juli 2011

 

Anthologien

 

Brushstrokes, Dreams & Desires Vol. 1 (Freya’s Bower, Februar 2007) (mit Charakteren aus der Georgina Kincaid Reihe)
City of Demons, Eternal Lover (Kensington, April 2008) (mit Charakteren aus der Georgina Kincaid Reihe)
Blue Moon, Immortal: Love Stories With Bite (BenBella Books, August 2008)