Die Volturi

Aro

Aro wurde um 1000 v. Chr. geboren und nachdem er in einen Vampir verwandelt wurde, verwandelte er selbst eine Dekade später seine jüngere Schwester Didyme, die sich in seinen Freund Marcus verliebte. Die beiden heirateten schließlich. Um 300 v. Chr. gründeten Aro, seine Frau Sulpicia, Marcus, Didyme gemeinsam mit Caius und dessen Frau Athenodora die Volturi in der alten Etruskerstadt Volterra. Doch in Marcus und Didyme wuchs der Wunsch die Volturi zu verlassen. Um diesen Wunsch zu unterbinden, ermordete Aro seine Schwester und ließ Marcus, durch die Kraft von Chelsea, weiterhin treu zum Clan der Volturi stehen.

 

Um 500 n. Chr. wurde die Macht der Volturi durch den Rumänischen Zirkel bedroht und so entbrannte ein Krieg zwischen den beiden Clans, der mit der fast vollständigen Ausrottung der Rumänen endete.

 

Um 1800 entbrannte ein Krieg in Neu Mexiko, als Benito eine Neugeborenenarmee erschuf. Aro und die Volturi schafften es, die Situation in den Griff zu bekommen, doch die Erschaffung von Neugeborenen im Süden Amerikas hörte nicht auf.

2005 gab es eine weitere Neugeborenen Krise in Atlanta/ USA, die die Volturi ebenfalls bewältigten.

 

Weihnachten 2006 kamen die Volturi nach Forks, weil ihnen von Irina, einer Vampirin, die zum Clan der Denali gehörte, mitgeteilt wurde, die Cullens hätten ein Unsterbliches Kind erschaffen. Aro sammelte Zeugen, die bei der "Verhandlung" über Reneesmes Leben anwesend sein sollen. Nachdem klar wurde, dass Reneesme das leibliche Kind von Edward und Bella ist, kehrte Aro zusammen mit seinem gesamten Zirkel nach Volterra zurück.

 

Persönlichkeit

Aro wird in den Bücher als „Sammler“ beschrieben. So hat er für den Clan der Volturi verschiedene Vampire zusammen getragen, die fast ausnahmslos über besondere Fähigkeiten verfügen, z. B. Sein persönliches „Schild“ Renata. Aro ist extrem macht hungrig und ist außerdem dazu bereit selbst die, die er liebt zu töten, was er am Beispiel seiner Schwester klar deutlich gemacht hat

Fähigkeiten

Als einer der Anführer der Volturi, ist auch Aro mit einer besonderen Fähigkeit ausgestattet. Im Gegensatz zu Edward, ist Aro zwar in der Lage Gedanken zu lesen, doch er benötigt dafür Körperkontakt. Außerdem kann er alle Gedanken sehen, die die betreffende Person jemals gedacht hat

Caius

Caius wurde um 1000 vor Christus geboren und wurde irgendwann in dieser Zeit in einen Vampir verwandelt. Er schloss sich Aro und Marcus als Mitglied der Volturi an. Es ist nicht bekannt, ob Caius jemals mit Didyme, Marcus Ehefrau und Aro´s leiblicher Schwester, bekannt gemacht wurde oder ob er weiß, dass sie von Aro ermordet worden ist. Später kamen zwei Frauen zu den Volturi, Sulpicia und Athenodora. Athenodora wird später Caius Ehefrau, während Sulpicia Aros Gattin wird. Ungefähr 2000 Jahre vor Breaking Dawn wurde Caius fast von einem Werwolf getötet, weshalb er ein Führer eder Ausrottung der Werwölfe in Europa und Asien war und ist. Außerdem ist er ein Befürworter für das Töten von Unsterblichen Kindern, die er für sehr gefährlich hält.

Persönlichkeit

Caius ist wie der Rest der Volturi machthungrig,kalt-herzig und skrupellos. Ausserdem hat er, wie bereits oben erwähnt, einen unbändigen Hass auf Werwölfe, da er vor 2000 Jahren beinahe von einem getötet worden wäre

Marcus

Marcus gründete zusammen mit Aro die Volturi. Er verliebte sich kurz darauf in Didyme, Aro´s Schwester und sie wurde seine Frau. Nach einiger Zeit wuchs in den beiden der Wunsch, die Volturi zu verlassen. Um die beiden daran zu hindern, ermordete Aro seine Schwester. Er entschied sich für seine Schwester, da Marcus Gabe nützlicher für ihn war.

 

Beziehung

Marcus verlor seine Gefährtin Didyme durch die Hand ihres Bruders Aro. Durch diesen Verlust wurde Marcus so apathisch, wie er heute ist.

 

Talent

Marcus hat die Fähigkeit Beziehungen zu erkennen.

Marcus kann so herausfinden, wo die Loyalität eines Menschen/ Vampirs liegt.

Jane

Die Volturi hatten bereits ein Auge auf Jane und ihren Bruder Alec, als potentielle Vampire,geworfen, als sie noch Menschen waren.Doch sie warteten, bis sie alt genung warn, um sie zu verwandeln. Als verängstige Menschen die Zwillinge verbrennen wollten, weil sie glaubten sie

würden über Hexenkräfte verfügen, schritt Aro ein und schlachte dass gesamte Dorf nieder. Aufgrund dessen was Jane durchgemacht hat, entwickelte sie die Fähigkeit andere Menschen , mental, ohne sie körperlich anzugreifen.. Seit ihrer Verwandlung ist sie ein hohes und wertvolles Mitglied der Volturi. In keinem der Bücher wird genau erwähnt, wann Jane und Alec geboren worden sind, doch wenn man berücksichtigt, dass man zu ihren Lebzeiten immer noch Menschen auf dem Scheiterhaufen verbrannt hat und sie jünger als Carlisle sein muss, da sie ihn in Eclipse zum ersten Mal sah, ist anzunehmen, dass sie gegen Ende des 15. Jahrhunderts gelebt hat.

Leben und Aufgaben bei den Volturi

Jane ist ein hochrangiges Mitglied in der Garde und steht vermutlich zusammen mit ihrem Zwillingsbruder Alec weit oben in der Hierachie. Innerhalb der Wache wird sie mit großen Respekt behandelt. Zudem tragen sie und Alec - neben den Ältesten - die dunkelsten Umhänge, was für die Wichtigkeit der beiden spricht.
Seit die Geschwister der Wache beigetreten sind, haben die Volturi so gut wie nie mehr einen richtigen Kampf bestreiten müssen. In Breaking Dawn werden die beiden auch als >>die Eckpfeiler von Aros Angriff<< bezeichnet. Von den Rumänen erhielten Jane und Alec den Beinamen Die Hexenzwillinge. Sie gelten als zwei der mächtigsten Vampire der Welt.

Fähigkeiten

Jane hat die Fähigkeit, andere Wesen mental zu foltern. Sie erzeugt die Illusion eines großen Schmerzes. Es fühlt sich so an, als würde man verbrannt werden. In Breaking Dawn versucht sie Bella zu attackieren, scheitert aber an Bellas Schutzschild. In New Moon foltert sie Edward mit ihrer besonderen Gabe, in Eclipse das Vampirmädchen Bree.

Aussehen

Es wird angenommen dass Jane äußerlich nicht älter als 12-13 ist. Sie ist klein und schlank und ihr Körperbau androgyn weswegen Bella sie aus der Entfernung zunächst für einen Jungen hält. Die strähnigen, blassbraunen Haare trägt sie sehr kurz. Ihr Gesicht wird als wunderschön beschrieben, Zitat:
>> Doch das Gesicht war zu hübsch für einen Jungen. Gegen dieses Gesicht mit den großen Augen und den vollen Lippen hätte ein Botticelli-Engel ausgesehen wie ein hässlicher Zwerg. Selbst wenn man die ausdruckslosen, karmesinroten Augen berücksichtigte.<<

 

Persönlichkeit

Jane ist sehr kaltherzig und sadistisch veranlagt. Ihr bereitet es große Freude, andere zu foltern. Sie scheint das Gefühl zu lieben, respektiert und gefürchtet zu werden und wird schnell wütend, wenn ihre Kräfte nicht funktionieren. Gegen Bella hat sie eine besondere Abneigung, da diese ihrer Gabe widersteht und Aro großes Interesse an ihr zu haben scheint und ihr in Breaking Dawn sogar eine wertvolle Kette schenkt.

Wenn Jane ihre Aufträge erledigt, ist sie meist völlig emotionslos und lässt nicht mit sich verhandeln, wie man am Beispiel der Neugeborenen Bree erkennen kann. Ihre grausame, kaltblütige Art mag eventuell auf ihre Vergangenheit zurückzuführen sein, genau bekannt ist das jedoch nicht. Sie fühlt sich sehr an die Volturi gebunden und ist ihren Meistern - insbesondere Aro - gegenüber sehr loyal und pflichtbewusst.

 

Besondere Beziehungen

Alec :

Zu ihrem Zwillingsbruder Alec hat Jane eine sehr innige Beziehung. Die beiden lieben sich und würden alles für einander tun. Alec scheint der einzige zu sein, der Jane, wenn sie einmal wütend ist, wieder beruhigen kann. In Breaking Dawn ist er derjenige, der sie davon abhält, sich auf Bella zu stürzen. Durch seine ruhige, zurückhaltende Art, ist er das genaue Gegenteil seiner leicht aufbrausenden Schwester.

 

Aro :

Zu ihrem Meister Aro scheint Jane sich sehr hingezogen zu fühlen. In >>New Moon<< begrüßt er sie mit einem kleinen Kuss auf den Mund und sie wird von ihm meist Liebes genannt. Sie ist glücklich, wenn sie in seiner Nähe ist und schnell erzürnt, sobald er Interesse an anderen, wertvollen Talenten zeigt. Ob ihre fast schon unterwürfige Zuneigung ihm gegenüber auf Chelseas Manipulation zurückzuführen ist oder ob die beiden wirklich etwas verbindet, ist nicht bekannt

Alec

Frühes Leben

Aro hatte bereits ein Auge auf Alec und seine Schwester geworfen, als die beiden noch Menschen waren. Beide sollten verbrannt werden, weil die bewohner ihres Heimatortes glaubten sie würden über Hexenkräfte verfügen. Als die beiden nun hingerichtet werden sollen, schreitet Aro ein. Er metzelt das gesamte Dorf nieder und verwandelt Alec und Jane.

Fähigkeiten

Alec verfügt über die Gabe anderen die Sinne zu rauben. So kann sein Opfer weder fühlen, sehen, schmecken, hören etc.

Alec und Jane scheinen, aufgrund ihrer Fähigkeiten, zwei der mächtigsten Vampire auf der Welt zu sein. Alec verfügt außer seiner besonderen Fähigkeit noch über die regulären Vampirkräfte, wie extreme Geschwindigkeit, scharfe Sinne, harte Haut und Stärke.

Demitri

Demetri ist ein Vampir und Mitglied in der Wache der Volturi. Er wird in New Moon, Eclipse und Breaking Dawn erwähnt.

 

Aussehen und Persönlichkeit

Demetri wird als groß mit roten Augen beschrieben, die sich schwarz färben, je durstiger er wird. Er hat, wie jeder Vampir, blasse, weiße Haut und spricht nur sehr selten.

Demetri ist der Tracker der Volturi und es heißt er sei das Beste auf diesem Gebiet. Er braucht keine kurzen Distanzen für seine Aufgabe wie James. Er folgt dem “Tenor” von Gedanken und kann seine Gabe so auf die ganze Welt ausbreiten.

Felix

Felix ist ein Vampir und Mitglied in der Wache der Volturi. Es ist nicht bekannt, wann und von wem er verwandelt wurde .

 

Aussehen und Fähigkeiten

Felix wird als groß, und stämmig beschrieben. Sein Körperbau erinnert Bella an Emmett Cullen.Er hat kurzes schwarzes Haar und er scheint aufgrund seiner immensen Stärke Mitglied der Wache zu sein. Im Gegensatz zu den meisten anderen Mitlgliedern der Volturi ist er nicht zusätzlich talentiert. Er scheint von Bella angezogen zu sein, in Eclipse legt er seine Kapuze zurück, um Bella zuzublinzeln und sie anzulächeln. Edward ist darüber scheinbar nicht gerade erfreut. In Breaking Dawn macht Felix Bella ein zweifelhaftes Kompliment.

"Du siehst gut aus. Die Unsterblichkeit steht dir."

Heidi

Heidi ist eine Vampirin und Mitglied in der Wache der Volturi

 

Persönlichkeit und Aussehen

Heidi wird als wunderschön mit mahagonifarbenen Haar und langen Beinen beschrieben. Es steht fest, dass sie , so wie Rosalie Hale, eine unvergessliche Schönheit hat. Ihre . Ihre Augen sind lila, weil sie blaue Kontaktlinsen über ihren roten Iris trägt. Ihre Stimme wird als sehr weich beschrieben.

 

Fähigkeiten

Heidi verfügt, wie alle Vampire, über übermenschliche Kraft, Geschwindigkeit und Schönheit.

Weitere Mitglieder

Die Volturi bestehen aus vielen vielen Wachen und Kämpfern, von denen nur einige genannt werden.

 

Chelsea: kann Beziehungen stärken oder zerstören

Afton: kann Ängste anderer spüren

Corin: kann Meinungen von anderen ändern

Renata: Schutzschild von Aro

 

Gianna: ist ein MENSCH! und hofft eine der Volturi zu werden