Ägyphtische Zirkel

Der ägyptische Zirkel besteht aus Amun, Kebi, Benjamin und Tia, wobei Amun der Anführer ist. Es heißt, dass obwohl sie keine biologische Familie sind, sie als solche durchgehen könnten. Amun beschützt seine Familie sehr gut und fürchtet Aro.

Amun

Amun gehörte der Vampirgruppe an, die nach Forks reiste, um den Cullens gegen die Volturi zu unterstützen. Er war misstrauisch gegenüber Carlisle Cullen und dachte, er wolle Mitglieder seines Zirkels für sich gewinnen, vor allem Benjamin.

Renesmee wollte ihm durch das Auflegen ihrer Hände ihre Geschichte erzählen, aber er ließ es nicht zu. Kebi tat es ihm gleich, nachdem sie seine Reaktion sah.

Amun blieb lang genug, um zu bezeugen, dass Renesmee kein unsterbliches Kind war und verließ die Konfrontation vorzeitig.

Kebi

Kebi ist verheiratet mit Amun, dem Anführer des Ägyptischen Zirkel

 

Charakter

Kebi ist sehr ruhig und spricht kaum. Wenn sie auf andere Vampire treffen, spricht Amun immer für beide.

Benjamin

Ein Junge des ägyptischen Zirkels. Er verfügt über die besondere Fähigkeit die Elemente zu beeinflussen und ist Amuns ganzer Stolz. Benjamin hat sehr viel Verstand und wird von Amun vor den den Volturi versteckt.

Tia

Tia ist verheiratet mit Benjamin und Mitglied des Ägyptischen Zirkels.